null

Übersicht

null

Gettoworkout

Gettoworkout, das ist hochmotiviertes Auspowern im Team. Das Training ist kurz, tough und effektiv. Es basiert auf dem wissenschaftlich erwiesenen High Intensity Interval Training: kurze, hoch intensive Belastungsphasen und kurze bis mittlere Pausen. Für das Workout braucht man keine Geräte, sondern nur das eigene Körpergewicht. Dynamische und statische Übungen beanspruchen den ganzen Körper. 30 verschiedenste Varianten sorgen dafür, dass das Workout nie langweilig wird.

Gettoworkout in Ansbach

Ansbach hat sieben ausgebildete Instruktoren, die die Gruppe anleiten. Sie korrigieren und motivieren was das Zeug hält.  Dabei trainiert jeder Teilnehmer nach seiner Intensität, seinem Limit und Tempo und doch zusammen als Team. Das Erfolgsgefühl nach dem Workout und der Teamspirit garantieren eine ordentliche Endorphinausschüttung und ein geiles Gefühl.
Get to workout!

Interview mit Trainer Tobias Müller

null

Fußball

Jeder kennt Fußball. Klar, dass es auch beim Hochschulsport der HS Ansbach nicht fehlen darf. Einmal pro Woche kicken Begeisterte in der Turnhalle der Güll-Schule zusammen – nicht um zu gewinnen, sondern um Spaß miteinander zu haben. Kleine Teams formieren sich direkt vor Ort und ein kurzes Turnier  im Modus Jeder-gegen-Jeden wird gespielt. Weichbodenmatten dienen als Tore, Wände als Rundum-Bande.

Du kannst nicht genug vom Fußball bekommen und willst dich mit anderen Mannschaften messen? Da hat die Fachschaft genau das richtige Angebot: Einmal im Semester wird ein großes Turnier organisiert. Die Studierenden können sich in Hobbymannschaften zusammentun und um den Titel kämpfen. Im Sommer wird dieses auf dem Gelände der SpVgg Ansbach auf Rasen ausgetragen, im Winter gibt es ein Mitternachtsturnier in der Weinbergturnhalle.

null

Dance Workout

Dance Workout ist der perfekte Mix. Tanzen und Kräftigungsübungen – ein Sport für jeden, der sich gern zu Musik auspowert. Choreografien, Fitness- Dance, Zumba-Moves und Aerobic kombiniert mit Bauch-Beine-Po und intensivem Workout, hier kommt kein Muskel zu kurz und das Herz-Kreislauf-System definitiv auf Hochtouren!

College Vibes

Und wer vom Tanzen nicht genug bekommt, ist bei den “College Vibes” genau richtig. Die Tanz-Crew der Hochschule formiert sich jedes Semester neu und arbeitet eine anspruchsvolle Choreografie aus (ein Mix aus Hip Hop und Contemporary). Klar, das die auch aufgeführt wird. Die Crew ist außerdem Teil des Wahlpflichtmoduls “Team Kultur”. So sind sogar Credits fürs Tanzen möglich. College Vibes – dance first, think later!

null

Ultimate Frisbee

Ultimate Frisbee ist ein schneller Mannschaftssport, bei dem sich alles – wie soll es auch anders sein – um eine Frisbee-Scheibe dreht. Der ehemalige Nischensport fand seine Anfänge an amerikanischen Unis. Jetzt ist der Frisbee-Hype auch nach Deutschland übergeschwappt und sorgt seither auch unter den Studierenden der Hochschule Ansbach für Begeisterung.

null

Spielregeln

Jeweils fünf bis sieben Mitspieler treten in zwei Mannschaften gegeneinander an. Ein Teammitglied eröffnet eine Runde mit dem Anwurf. Danach gilt es, die Frisbee in der eigenen Endzone zu fangen. Gelingt dies, gibt es einen Punkt. Gespielt wird bis 15 Punkte oder nach Belieben. Wird die Scheibe von der gegnerischen Mannschaft abgefangen, fällt auf den Boden oder landet im Aus, gibt es hingegen keinen Punkt. Die Besonderheit: Im Gegensatz zu vielen anderen Teamsportarten spielen Mädchen und Jungen zusammen.

null

Interview

ADH_Katrin Werkmann

Dr. Katrin Werkmann

  • Seit November 2016 Vorstandsvorsitzende des adh
  • Absolventin eines Doppelstudiums in BWL und Sport
  • Ehemalige Leistungssportlerin der Leichtathletik
ADH-Logo

Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband

Als Dachverband der Hochschulsport-Einrichtungen in Deutschland besteht der adh aus 193 Mitgliedshochschulen mit rund 2,4 Millionen Studierenden und 550.000 Beschäftigten. Er bildet die Schnittstelle zwischen Sport und Bildung und vertritt die Interessen der Mitgliedshochschulen. Außerdem setzt er sich für die Entwicklung des Hochschulsports ein und wirkt aktiv auf nationaler und internationaler Ebene im organisierten Sport mit.

null

Informationen

Weitere Sportangebote

  • Handball

    Montag 20:15 – 22:15 Uhr

    Alte Luitpoldturnhalle, Feuchtwanger Straße 22

  • Jump & Run

    Montag 20:00 – 22:00 Uhr

    Platenturnhalle, Eingang: Karolinenstraße

  • Kraftzirkel

    Dienstag 17:00 – 19:00 Uhr
    Theresien-Gymnasium, Kraftraum, Schreibmüllerstr. 10

    Freitag 20:00 – 22:00 Uhr
    Sporthalle am Beckenweiher (Kraftraum), Beckenweiherallee 21

  • Laufgruppe

    Mittwoch & Sonntag 17:00 – 19:00 Uhr

    Treffpunkt: Parkplatz am Aquella

  • Volleyball

    Donnerstag 20:00 – 22:00 Uhr

    Alte Luitpoldturnhalle, Feuchtwanger Straße 22

  • Basketball

    Donnerstag 20:00 – 22:00 Uhr

    Neue Luitpoldturnhalle, Feuchtwanger Straße 22

  • Badminton

    Sonntag 18:00 – 20:00 Uhr

    Theresien-Gymnasium, Schreibmüllerstraße 10

Impressum

© 2017 Hochschule Ansbach